Hier ist eine Auswahl der Online-Ressourcen, die dir helfen werden, Russisch zu lernen. Viel Spaß!

Have Fun with Russian

Diese Seite (in englischer Sprache) hat sich als Ziel gesetzt, dich dabei zu unterstützen, Russisch mit Spaß zu erlernen. Das geht durch verschiedene Texte, Rezepte und Videos, mit jeweils viel Alltagsbezug bei den Themen (z.B. Komplimente machen, aktuelle Jahreszeit beschreiben etc.) und einfachen Erklärungen besonders bei der Grammatik.

Russisches Alphabet

Auch diese Seite zielt auf das Erlernen von Vokabeln und des Alphabets ab. Diese sind auch in unterschiedliche Gruppen (z.B. Beruf, Farben, Restaurant) eingeteilt, was das Erlernen etwas vereinfacht.

Vokabeln.Net

Für diejenigen, die nur gezielt ihren Wortschatz erweitern und verbessern möchten, finden auf dieser Seite einen guten Vokabeltrainer.

Russisch für Kinder

Wie der Name der Seite schon sagt, ist dies eigentlich eine Seite speziell für Kinder. Allerdings sind die Übungen und kleinen Aufgaben daher sehr anschaulich, leicht verständlich und nicht zu komplex und daher perfekt für Anfänger geeignet! Zudem gibt’s hier jeden Tag einen kurzen Zeichentrickfilm, was helfen kann ein „Gehör für russisch“ zu bekommen und einfache Sätze/ Wörter, die man zuvor gelernt hatte,  wiederzuerkennen und einzuprägen.

RusslandJournal.de

Hier findest du unter der Rubrik „Russisch lernen“ wichtige Vokabeln, die auch wieder in Rubriken eingeteilt sind, Grammatikübersichten, Wortschatztrainer und Wörterbücher. Diese Seite ist gut gegliedert und es gibt z.B. auch russische Rezepte oder Infos und Tips bezüglich einer Reise nach Russland. Auch eine Liste russischer Filme oder Literatur ist hier zusammengestellt.

Russian-online.net

Auf dieser Seite ist für jedes Russischniveau etwas dabei. Angefangen beim Lernen des kyrillischen Alphabets bis zu sehr anspruchsvollen Texten ist hier für jeden was dabei: Man kann spielend seinen Wortschatz erweitern (z.B. durch Gitterrätsel), gezielt Grammatik lernen, sich über die russische Kultur informieren etc.

Babbel

Bei dieser Internetseite wird durch eine Art Test am Anfang der Lernstand ermittelt. Nach der kostenlosen Registrierung beginnt der für dich ausgesuchte „Sprachkurs“.

Auch hier werden die Wörter vorgelesen und mit Bildern illustriert, allerdings nicht mehr transliteriert. Der Kurs an sich ist sehr aktiv, d.h. man muss z.B. Wörter in die richtige Reihenfolge bringen oder Bildern zuordnen. Diese Methode finde ich persönlich sehr effektiv, hier gilt auf jeden Fall: „Learning by doing“.

Loecsen.com

Hier findest du eine Liste der wichtigsten russischen Wörter, eingeteilt in Rubriken und es ist für jeden Lerntyp die richtige Methode dabei: Die Wörter werden dir auf in kyrillischer und lateinischer Schrift angezeigt, darunter gibt es meistens noch ein kleines Bild und durch Klicken kannst du dir die korrekte Aussprache anhören. Diese Seite ist gut geeignet, wenn man keine bis wenige Russischkenntnisse hat und sich einen ersten Vokabelschatz aneignen will.